28.01.2012 – Bezirkscup Kinder SL auf der Rosshütte

Endlich war es soweit! Nachdem schon zwei Bezirkscuprennen auf Grund der Wetterverhältnisse verschoben werden mussten, konnten unsere SCHI-TRI-Kids endlich ihr erstes Bezirkscuprennen – einen Slalom – bestreiten. Etwas enttäuscht von den doch eher schwachen Platzierungen beim Kidscup gingen unsere Kinder mit keinen allzu hohen Erwartungen, aber topmotiviert in Seefeld an den Start. Wie ausgewechselt fuhren alle unsere Zirler Kids. Es war eine Freude ihnen beim Slalomfahren zu zusehen.
Ganz nach der Devise von seinem Vorbild Marcel Hirscher – „Einfädeln oder Erster sein“ – fuhr Alexander Rainer. Leider wurde es der Einfädler. Dies war umso enttäuschender, als er tatsächlich die Bestzeit in seiner Gruppe gehabt hätte. Aber ein Zirler lässt den anderen nicht im Stich! Und so holte sich Simon Pöll den Sieg in der Kinderklasse 1 männlich. Dies war der erste Sieg bei einem Bezirkscuprennen von einem SCHI-TRI-Zirl Kind.

Simon, wir gratulieren dir herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Aber auch unsere anderen Läufer konnten super Ergebnisse erzielen:
Angelina Gundacker: 2.Platz (Kinder 1 weiblich)
Lukas Gruber : 9.Platz (Kinder 3 männlich)
Hannah Rainer: 7.Platz (Kinder 4 weiblich)

Bericht und Foto : Gerhild Rainer-Gspan

no images were found

BC-Kinder-SL-Seefeld-28_01_2012

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.