Um 8 Uhr 3o begann im Landessportzentrum für Riccarda, Armin, Vitus, Elias, Pia, Marco und Lisa der Tag der Wahrheit. Bevor es mit dem Einschwimmen losging mußte jeder seine geschätzte Gesamtzeiten von allen drei Disziplin bekanntgeben. Der oder diejenige die am nähesten an seine geschätzte Zeit herankam bekommt den neuen SKITRI Triathlonanzug gesponsert. Nach dem Schwimmen kam nach einer kurzen Pause der Radtest. Alle Kids mußten exakt ihre Renndistanz absolvieren. Auf einer mit GPS vermessenen Strecke gab es seine Radperformance aufzuzeigen. Die Pause zwischen Rad und Lauf wurde mit einem kurzen Beachvolleyballspiel vertrieben. Zum Abschluss wurde in der Gruppe noch das Wechseln simuliert und trainiert.

Beim gemütlichen Zusammensitzung im Bierwirt in Kematen überreichten unsere Trainerinnen jedem seine persönliche Urkunde mit den persönlichen Bestzeiten. Um gerade 8 Sekunden verfehlte Marco seine Schätzzeit und gewann dadurch den Trianzug.

Der Leistungstest zeigte eine super Formkurve aller unserer Athleten auf und bestätigte die tolle Arbeit unseres jungen Trainerteams. Man darf gespannt auf den ersten Bewerb nächste Woche in Bozen sein.

no images were found


Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.