Bei Sonnenschein und milden Temperaturen fand auch heuer wieder das Zirler Kinder- und Schülerschirennen im Kühtai beim Sonnenlift statt.  Erneut wurde das Rennen – ein Riesentorlauf –  in zwei Durchgängen ausgetragen. 65 Kinder, davon gut zwei Drittel Teilnehmer des heurigen Weihnachtstrainings, waren am Start.
Unsere Bambinis, eröffneten das Rennen. Drei  Mädchen  und neun Buben zwischen 2 und 6 Jahren fuhren, angefeuert von ihren Eltern, begeistert durch die Tore.
Pia Juen holte sich bei den Mädchen den Sieg, bei den Buben dieser Altersklasse gewann Valentin Pöll mit einer sensationellen Zeit.
In der Kinderklasse U8-U9 gewannen Clara Stiebleichinger und Leo Fill.
Die stark besetzte Klasse U10-U11 (10 bzw. 15 Starter)wurde von zwei Bezirkscupgewinnern dominiert: Alexander Rainer und Angelina Gundacker. Sie holte sich nicht nur den Sieg in ihrer Klasse, sondern auch den Tagessieg bei den Mädchen.
In der Schülerklasse U12-U13 gingen zwei Mädchen und drei Burschen an den Start. Hier gewann Hannah Rainer vor Katharina Kapferer, sowie Alex Dullnig vor Julian Kainz und Maximilian Höss.
Aus der Schülerklasse U14-U16 gingen Nicole Troger und Anton Thurner als Sieger hervor. Anton holte sich zudem den Tagessieg bei den Buben.

Unter großem Beifall fand auch heuer wieder die unvergessliche Preisverteilung im Hotel Alpenrose statt, wo alle unsere Rennkids gebührend gefeiert wurden.
Hervorzuheben seien noch unsere beiden jüngsten Rennfahrer: Sophia Rinner- 2Jahre und 10Monate alt, sowie Julian Fieber- 2 Jahre und 6 Monate alt.
Ein herzliches Dankeschön  an  alle freiwilligen Helfern, die dazu beigetragen haben, dass  das Kinder- und Schülerschirennen so reibungslos über die Bühne gebracht werden konnte.
Danke auch an alle Kinder und Schüler, die mit so viel Begeisterung und Freude dieses Rennen gefahren sind. Wir freuen uns, wenn ihr auch nächstes Jahr wieder dabei seid! 🙂

Bericht: Gerhild Rainer-Gspan
Fotos: Lukas und Stephan Neumair

Ergebnisliste_Kinderrennen_2014

no images were found


 

EINLADUNG zum KINDER- UND SCHÜLERSCHIRENNEN

Der SCHITRI Zirl lädt alle Kinder und Jugendlichen

zum Schirennen – einem Riesentorlauf in zwei kurzen Durchgängen

am Samstag, den 11.Jänner 2014

im Kühtai – beim Sonnenliftschlepper (neben der neuen Achtergondel, Richtung Stausee)

Startzeit – 10:00 Uhr  ein.

TEILNAHMEBERECHTIGT sind
alle Kinder der Marktgemeinde Zirl sowie alle Mitglieder des SKITRI Zirl.

KLASSENEINTEILUNG:
Bambini 1. u. Bambini 2.  weiblich. und männlich – Jahrgang 2007 u. jünger
Kinder U8  bis Schüler U16 weiblich – Jahrgang 2006 – 1998

Kinder U8 bis Schüler U16 männlich – Jahrgang 2006 – 1998

NENNUNGEN:

bis Freitag, den 10. Januar 2014 – 12:00h

Ø  auf unserer Homepage: www.skitri.at

Ø  oder telefonisch beim Sportwart unter 0676 4453442 (ab 18 Uhr) für all jene, die keinen Internetzugang haben.

NENNGELD:
Bambini – Schüler U16:  € 8,–.
Das Nenngeld ist bei der Startnummernabholung zu bezahlen.
Für alle Kinder, die beim Weihnachtstraining 2013 teilgenommen haben, entfällt die  Nenngebühr. Sie sind außerdem über den ÖSV versichert.

STARTNUMMERNAUSGABE:
im Ziel ab 9:15 Uhr bis 09:45 Uhr

SIEGEREHRUNG:
Im Anschluss an das Rennen im Hotel – Restaurant ALPENROSE
Jede/r Teilnehmer/in erhält einen Preis!

Der SKITRI Zirl übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle !
Eine Athletenerklärung ist bei der Startnummernausgabe zu unterschreiben.

1. Januar 2014

Ein Gutes Neues Jahr 2014

Der Vorstand des SKITRI Zirl wünscht euch allen einen guten Start in ein sportlich erfolgreiches Jahr 2014…

DSC02634