Das Triteam Achensee veranstaltete am 30. Mai den 17. Achensee Cross Duathlon im Rahmen des ASVÖ Triathlon Zuges – „powerd by Raiffeisen“. Gleichzeitig wurden auch die Tiroler Meisterschaften in den Kinder- und Schülerklassen ausgetragen. Bei perfekten Wetterverhältnissen präsentierte sich nicht nur der Achensee von seiner besten Seite, auch die Athleten vom SKITRI Zirl überzeugten mit tollen Leistungen und fantastischen Ergebnissen.

Mit Laurin Felbar und Leo Fill wurden gleich zwei Tiroler Meistertitel nach Zirl geholt. Rang zwei und damit der Tiroler Vizemeistertitel ging an Jonas Felbar, der sich nur seinem Teamkollegen Leo geschlagen geben musste. Noah Schröter rundet dieses Ergebnis noch mit dem ausgezeichneten 7. Platz ab.

Ergebnisse unserer Athleten/Tiroler Meisterschaft:

Schüler D (06/07)  

1. Platz: Laurin Felbar (Tiroler Meister)

                                                                                                                                               

Schüler C: (04/05) 

1. Platz: Leo Fill   (Tiroler Meister) 

2. Platz: Jonas Felbar

7. Platz: Noah Schröter  

 

Weitere Ergebnisse unter:

http://www.sendlhofer.com/wcms/ftp//s/sendlhofer.com/uploads/ergtm2015.pdf

Wir gratulieren zu den tollen Ergebnissen!

Am 9. Mai 2015 starteten über 589 begeisterte LäuferInnen in den 16. Bäcker Ruetz-Lauf, darunter auch einige AthletInnen vom SKITRI Zirl. Die Kids liefen die 3,5 km lange Strecke in hervorragenden Zeiten und waren, wie die Fotos zeigen, mit viel Begeisterung und Elan dabei.

Nach dem Zieleinlauf erhielt jeder Teilnehmer als Dankeschön das begehrte Marathon-T-Shirt und ein „g’schmackiges“ Bäcker Ruetz-Fitnessbrot. Eine tolle Veranstaltung, bei der wir auch in den kommenden Jahren gerne wieder mitlaufen.

Wir gratulieren dem ganzen Team recht herzlich!

Auch heuer war der Swim X Run in Kufstein die Auftaktveranstaltung für den 20. ASVÖ Triathlon Zug. Das Wetter zeigte sich nicht von der besten Seite, schreckte unsere drei Athleten Leo Fill, Jonas und Laurin Felbar jedoch nicht ab. Bereits ab 9 Uhr starteten sie beim Schwimmbewerb im beheizten Kufsteiner Freischwimmbad. Den Anfang machte Laurin in der Klasse Schüler D, er benötigte für die 50m Strecke 48,2sec, das bedeutete die drittbeste Zeit. In der stark besetzten Schülerklasse C gingen Jonas und Leo an den Start und absolvierten die 100m Schwimmstrecke in beachtlichen Zeiten (Jonas mit der drittbesten Zeit von 1:23,3 / Leo mit der siebten Zeit von 1:33,10).

Danach ging es in die Kufsteiner Sportarena und die Kids starteten nach der Gundersen-Methode den spannenden Laufbewerb. Die Athleten vom SKITRI Zirl zeigten sich von Ihrer besten Seite. Laurin lief ein tolles Rennen und konnte sich schlussendlich über den 4. Gesamtrang freuen. Ebenso gut verlief es für seine zwei Teamkollegen. Patz vier für Jonas und Platz fünf für Leo.

Wir gratulieren unseren drei Athleten recht herzlich zu diesem tollen Auftakt!

Ergebnisse unserer Athleten:

Schüler D:       Laurin Felbar: 

50m Schwimmen 48,2 sec. (3.), 800m Laufen 03:11,2 (6.)          Gesamt: 4. Platz

Schüler C:       Jonas Felbar:  

100m Schwimmen 1:23,3 (3.), 1600m Laufen 06:12,7 (5.)           Gesamt: 4. Platz

Leo Fill:             

100m Schwimmen 1:33,1 (7.), 1600m Laufen 06:12,4 (4.)           Gesamt: 5. Platz