2. Konditionswettbewerb der Geschichte

Tolle Leistungen zeigte uns der Skinachwuchs in der Sporthalle Wattens. Die Stationen wurden von Claudia und Martin Knab (WSV-Wattens) ausgedacht und entsprechend aufgebaut. Dabei galt es Ausdauer, Schnellkraft, Gleichgewicht und Geschicklichkeit zu zeigen.

Station 1 war ein Hindernisparcour. Bei Station 2 mussten Bälle in ein Ziel geworfen werden, bei den Schülern wurde dies mit einem Bungeeseil noch erschwert. Bei Station 3 galt es die „Speedy-Jumps“ so schnell als möglich zu durchspringen. Bei Station 4 war Gleichgewicht und Geschicklichkeit gefragt. Station 5 war der „Gleichgewichtsparcour“ mit Slackline, Luftpads, Pedalo und einigem mehr. Bei Station 6 mussten Rythmussprünge in einer vorgegebenen Zeit absolviert werden.

Die Kinder und Schüler des SK Telfs, SKITRI Zirl, WSV Innsbruck, ein Läufer vom SC Raika Volders und des WSV Wattens gaben ihr Bestes und bestanden die „Prüfungen“ mit Bravour.

Enttäuscht zeigte sich Bezirksreferent Robert Moosleitner von den mit Abwesenheit glänzenden Vereinen.

Auswertung – TSV Konditionswettkampf_Wattens20150926_Kinder_gesamt

Auswertung – TSV Konditionswettkampf_Wattens20150926_Schüler_gesamt

http://www.tirolerskiverband.at/fileadmin/templates/images/logo_tsv.png

Liebe SKITRI-Kids und Eltern!

Der heurige Konditionswettkampf wird bereits am Samstag, den 26.9. in Wattens über die Bühne gehen. Mit diesem frühen Termin bleiben die Wochenden ab Oktober dann unberührt für etwaige Schneetrainingseinheiten auf den Gletschern! Wir werden den Wettkampf auch heuer wieder auf freiwilliger Basis durchführen, d.h. das Ergebnis wird nicht für die Bezirkscupwertung herangezogen!. Die Übungen werden im wesentlichen die selben sein, wie letztes Jahr und können via Dropbox angeschaut werden (bei Interresse ist der Link bei mir anzufordern)!
Die detaillierte Ausschreibung wird noch diese Woche auf der Hompage zu lesen sein.

Aussschreibung: AUS_Kondi15_20150914

Teilnahmeberechtigt: Kinderklasse U8 bis U12
Schülerklasse U13 bis Jugend U18

Ich bitte um zahlreiche Teilnahme an dem Bewerb! Es könne natürlich auch „Nichtrennfahrer“ an dem Bewerb teilnehmen!

Anmeldungen bitte an mich per e-mail (tomi.rainer@gmx.at) oder in die WhatsApp SKITRI-Gruppe.

Gruß
Thomas R.

Am Sonntag, den 30. August 15, fand bei herrlichem Sommerwetter der swim`n´run, ein Aquathlon, in Bludenz statt. Die Geschwister Ida und Leo Fill standen bei diesem Rennen für den SKITRI Zirl am Start. Für die erst 7-jährige Ida war es ihr erster Aquathlon, den sie auch gleich mit dem hervorragenden zweiten Platz beenden konnte. Ihr Bruder Leo, bereits ein sehr routinierter Athlet, holte sich in Bludenz mit einem sehenswerten Vorsprung den Sieg und unterstreicht somit die hervorragenden Leistungen während der ganzen Saison.

Wir gratulieren recht herzlich!

 

Beim letzten Bewerb des ASVÖ Triathlonzuges 2015, der Junior Challenge in Walchsee, konnte Leo Fill, vor allem nach der schnellsten Laufzeit, noch einmal groß aufzeigen. Der Bewerb wurde als Aquathlon ausgetragen. Nach dem Schwimmen noch auf dem 5. Platz gelegen, konnte Leo nach einer hervorragenden Laufleistung auf den 2. Gesamtplatz ins Ziel laufen.

Wir gratulieren Leo für die großartige Saison 2015!

 

8. September 2015

SKITRI Training 2015/2016

logo skitrizirl

Start für das Dienstagstraining bereits am 15.09.2015 von 18:00h bis 19:30h.
Das Training findet bis wir die Halle beziehen können, im Freien statt.
Treffpunkt wie gewohnt, bei der Hautschule beim Haupteingang.

Ab 06.10.2015 ist das Training wieder in der Halle.
Wir freuen uns schon.
Eure Trainer

Das Training ist für alle Vereinsmittglieder kostenlos.

 

läufer