Die TriathletInnen vom SKITRI Zirl haben diese Woche wieder mit dem Rad- und Lauftraining in und rund um Zirl begonnen. Die Kinder absolvierten die ersten zwei Trainingseinheiten voll motiviert und mit viel Begeisterung.

Trainer Wolfgang Egger darf sich gemeinsam mit Sportwartin Angelique Ruetz über einen Kader von insgesamt 25 Kindern zwischen 4 und 15 Jahren freuen. „Eine Herausforderung die wir gerne annehmen.“

Interessierte Kinder können sich gerne bei uns melden bzw. bei einem Schnuppertraining mitmachen.

Unter strahlend blauem Himmel fand heute das 22. Internationale Zwegerlrennen traditionell auf der Seewaldalm in Mösern statt. An die 300 Kinder von 3 bis 12 Jahren nahmen daran teil. Für den SKITRI Zirl waren Adrian Huber – in der U8, Ivana Ivanova in der U10, Angelina Gundacker und Simon Pöll in der U12, sowie Matheo Kirchebner bei den Bambinis dabei.

Adrian hatte leider einen Sturz, Ivana wurde 11., Simon wurde 10., Matheo wurde 16..

Angelina legte wieder einmal einen Traumlauf hin und holte sich damit den Sieg, was ihr nach 2010 den 2.Eintrag in die Siegertafel beim Starthaus einbrachte.

Gratulation!

Weitere Rennfotos vom BC- und Vereinsrennen findet Ihr hier: www.clickandsmile.at

bezirksrennen1

Am Sonntag den 13.03.2016 fand als Höhepunkt für die Zirler Skisportfreunde die traditionelle Dorf- und Vereinsskimeisterschaft statt. Angefangen bei unserer Jüngsten Teilnehmerin, Greta Ivanova Jahrgang 2012 bis hin zu unserem ältesten Teilnehmer, Matthias Erlsbacher, Jahrgang 1954 kämpften sich weitere 115 gemeldete Teilnehmer/innen durch den mit 24 Toren ausgeflaggten Riesentorlauf.
Vereinsmeisterin und gleichzeitig auch Dorfmeisterin 2016 wurde Gundacker Angelina, die durch Ihren Fleiß beim Training bereits in den letzten Jahren stark aufzeigte und sich heuer in einem Alter von 12 Jahren die zwei begehrten Titel erkämpfte. Bei den Herren ging der Vereinsmeistertitel ein weiteres mal an Wippler Christian der bei diesen Verhältnissen die schnellste Spur ins Ziel gefunden hatte. Der Dorfmeistertitel ging mit einem knappen Vorsprung von nur drei Hundertstel an Pirker Anton.
Bei der mittlerweile schon traditionellen und sehr beliebten Mannschaftswertung kamen unsere Freunde vom TRT – Tuifl Racing Team am dichtesten an die Mittelzeit aller Mannschaftsteilnehmer heran.
Der SKI TRI Zirl möchte sich auf diesen Weg noch einmal bei allen Helfern/innen und allen Athleten/innen, durch welche dieses Event erst so richtig an Bedeutung gewinnt, bedanken und lädt alle wieder ein, wenn 2017 wieder um die begehrten Trophäen gekämpft wird.

2016 Ergebnisliste DVM

2016 Ergebnisliste DVM Gesamt

Am heutigen Sonntag, dem 13.3. wurde der Bezirkscup -RTL, der wegen der schlechten Bedingungen vor 3 Wochen abgesagt werden musste, vom SKITRI Zirl nachgeholt. Einmal mehr war unser Verein mit vielen Kindern, 12 an der Zahl, vertreten.

 

Read the rest of this entry »