Bei traumhaftem Wetter fand am Sonntag, 25.03.2018 das Bezirkscup Finale des Bezirks Innsbruck-Nord für Kinder und Schüler am Glungezer statt. Der Abschluss wurde im Rahmen eines Riesenslalom mit  einem Durchgang ausgetragen. Für den SKITRI Zirl waren bei den Kindern Suitner Damara und Chiara, Eberharter Sarah, Ivana Ivanova und bei den Schülern Celina Kainz und Clara Stiebleichinger am Start. 4 Top 10-Plätze, davon ein hervorragender 2. Platz von Ivana rundete eine erfolgreiche Bezirkscupsaison der Kinder ab. Pünktlich um 12.00 Uhr durfte Celina  das letzte BC-Schülerrennen der Saison mit Startnummer 1 eröffnen. Nach einem tollen Lauf  erreichte sie, nach einem Fehler kurz vor dem Ziel,  noch Platz 10, 4. Platz der Klasse U13. Mit Startnummer 5 ging Clara ins Rennen. Ihr  gelang wieder einmal eine super Fahrt. Sie durfte sich über Platz 4, 2. Platz in der Klasse U13 freuen. In der  Gesamtwertung konnten Clara den 3. Platz und Celina den 6. Platz für den SKITRI Zirl erkämpfen.

Gratulation!

Am kommenden Freitag findet zum Abschluss für alle Bezirkscupstarter ein Parallelslalom (ohne Punktewertung) auf der Seewaldalm statt, anschließend wird die Preisverteilung der  BC-Cup Gesamtwertung ausgetragen.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.