Bereits zum 4. Mal fand unser jährliches Trainingslager in Italien satt. 15 motivierte AthletInnen im Alter zwischen 7 und 15 Jahren trainierten vom 30.Mai bis 3.Juni in Cesenatico.

Unser Trainer Egger Wolfgang konnte den gut vorbereiteten und abgestimmten Trainingsplan mit diesen 3 Trainingsgruppen optimal umsetzen. Bei hochsommerlichen Bedingungen absolvierten die Kids vielfältige Trainingseinheiten, die von Morgenlauf am Strand mit Stabilisationsübungen über Koppeltraining bis hin zu einem „echten“ Triathlonbewerb mit Schwimmen im Hallenbad, einer Wechselzone sowie Rad- und Laufstrecke im anliegenden Park reichten. Mit den älteren AthletInnen ging es heuer erstmals mit den Rennrädern ins Hinterland. Als willkommene Alternative zum Radfahren bot sich auch dieses Jahr wieder das Tretbootfahren an und sorgte für Abkühlung, auch für die Eltern!

Neben diesem Trainingsplan fanden die Kids auch Zeit für Spiel und Spaß, sowohl am Strand als auch am Pool.

Auch heuer können wir uns wieder über ein unfallfreies und erfolgreiches Trainingslager freuen und die Kids sind bestens für die kommenden Bewerbe vorbereitet.

Wir bedanken uns bei der Marktgemeinde Zirl für die Unterstützung und bei den Eltern, die wie immer bei den Trainingseinheiten tatkräftig zur Verfügung standen.

Ein besonderes Dankeschön gilt unserem Trainer Wolfi, der mit seinem unermüdlichen Engagement und vollen Einsatz für die AthletInnen da ist und alle dazu bringt, das Beste zu geben!

Die Planung für das kommende Jahr läuft bereits, die Kids freuen sich jetzt schon darauf!

 

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.