Belastungsprobe beim Koasa-Trailmarathon bestanden. Eine harte Herausforderung nahm vor kurzem unser Masterathlet Günter Mader in Angriff. Der Trailmarathon in Ebbs mit 44 km Länge und 2100 Höhenmetern hatte es in sich. Nach sehr anstrengenden Auf- und Abstiegen über Wurzelpassagen, Latschen- und Geröllfelder wartete noch ein steiler und sehr langer Weg durchs Kaisertal hinunter auf die Läuferinnen und Läufer. Günter blieb etwas über seiner geplanten Endzeit. Nach 6 Stunden und 11,34 Minuten erreichte er glücklich das Ziel. Der Bewerb in Ebbs zählte auch zur Österreichischen Meisterschaft (3. Platz – AK 55) und zur Tiroler Meisterschaft (1. Rang – AK 55). „Für mich war das ein guter Test für die Duathlon Weltmeisterschaft in Zofingen, Anfang September“  gab sich unser Masterathlet zufrieden.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.