Die AthletInnen vom SKITRI Zirl gehen in die verdiente 3-wöchige Sommerpause. Die letzte Trainingseinheit wurde für einen wohltätigen Zweck genutzt und deshalb wurde wie jedes Jahr eine Müllsammelaktion in Hochzirl durchgeführt.

Die Kinder konnten 3 Säcke Müll aus dem Wald und den Parkplätzen sammeln und waren teilweise sehr erstaunt, was die Leute alles wegschmeißen.

Nach getaner Arbeit gab es für die fleißigen HelferInnen eine Jause und Trainer Wolfgang Egger nutzte die Gelegenheit um mit jedem einzelnen SportlerInnen über die Regenerationsphase zu sprechen.

Das Training startet wieder am Dienstag, den 31.07.2018. Wir wünschen allen einen erholsamen und schönen Urlaub!!!

Am 24.Juli gingen Felbar Jonas und Fill Leo für den SKITRI Zirl an den Start des 12. Internation. Nachwuchstriathlonbewerb. Gleichzeitig wurde in diesem Rahmen der Oberbayern Kids Cup und BTV Nachwuchscup 2018 ausgetragen, dementspechend war ein starkes Starterfeld vorzufinden.

Leo konnte sich nach 200m Schwimmen, 5,4km Radfahren und 1800m Laufen über den 4.Platz mit einer Zeit von 20:59 (Siegerzeit 20:26) freuen; derzeitig auf Platz 2 in der ASVÖ Triathlonzug Gesamtwertung.

Jonas, als Jahrgangsjüngerer in seiner Kategorie, hatte eine Distanz von 400 m Schwimmen, knapp 11km am Rad und 2400m auf der Laufstrecke zu bewältigen. Mit einer Zeit von 37 Minuten (Siegerzeit 34:03) konnte er den 10.Platz erreichen, in der Gesamtwertung vom Triathlon-Zug liegt Jonas auf Platz 5!

Wir gratulieren recht herzlich!