Hier Christian Salingers Bericht:

Am Rittner Horn konnte ich mit der letzten Startnummer den erfolgreichen 2. Platz erringen, hinter meinem Freund und ehemaligen Weltcup Fahrer Norbert Holzknecht Die Mannschaftswertung ging an diesem Tag auch an uns, Helmut Lechner komplettierte das Siegerteam!

Den alljährlichen Abschluss der Saison bildete der Klassiker am Jochgrimm.

Unter mehr als 200 Startern konnte ich in meiner Klasse den 2. Platz erringen, wiederum hinter Norbert Holzknecht. In der Gesamtwertung wurde ich hinter 2 ehemaligen Weltcup Fahrern Holzknecht und Heel, und 8 aktiven Europacup Fahrern sehr guter 11.

Mit der Mannschaft verfehlten wir nur knapp das Podium  und wurden guter 4.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.