Für diese 3. Station des ÖTRV Nachwuchs Cups am 18. Mai 2019 scheuten die 4 Athleten gemeinsam mit dem Sportkoordinator des Leistungszentrum Tirol David Jenewein die lange Anreise nicht und stellten sich dem stark besetzten Teilnehmerfeld.

Luis Jenewein freute sich über den 6. Platz bei Schüler C. Laurin Felbar konnte bei Schüler B den 14. Platz erreichen In beiden Kategorien wurde aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen in diesem Teil der Donau ein Duathlon ausgetragen. Bei Schüler A wurde bei verkürzter Schwimmstrecke (300m statt 500m) planmäßig ein Triathlon ausgetragen. Leo Fill und Jonas Felbar gingen gemeinsam in das Rennen und erzielten Platz 4 und 11.

Wir gratulieren!

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.