Am 26.12.2021 fand nach einer einjährigen CORONA – bedingten Unterbrechung das fünftägige Weihnachtstraining auf der Rosshütte in Seefeld statt. Die 70 TeilnehmerInnen wurden je nach Können in 12 Kleingruppen eingeteilt und von unseren 14 TrainernInnen unterrichtet. Neben Techniktraining und Schulfahrten zur Verbesserung der Grundtechnik kam vor allem beim Erkunden der „Waldwegelen“ der Spaß nicht zu kurz. Das tolle Wetter, die top präparierten Pisten und das große Engagement der Trainer zauberten Freude in die Gesichtern der Kinder und Schüler.

Auf Grund der verschärften Sicherheitsmaßnahmen wurde kein Abschlussrennen durchgeführt.

 

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.