ASV Inzing – SC Kematen – SKITRI Zirl – SV Oberperfuß

 

Samstag, 15.01.2022

 

Durchführender Verein: SV Oberperfuß Schi

Start: in Kleingruppen ; Zeitplan nach Meldeschluss

Goodies: Jeder Teilnehmer/in erhält einen Preis bei der Abholung der Startnummer (Goodie).
Prämiert werden: Salzstraßenmeister/in und Salzstraßenmeister/in Junior

Ort: Rangger Köpfl

Rennmodus:
Das Rennen wird als Parallelslalom ausgetragen. Dabei gibt es 2 annähernd gleiche Kurse (rot/blau) die jeweils gleichzeitig von 2 Läufern/innen bewältigt werden müssen. Dabei wird es immer einen Run und einen Re-Run geben (beide Laufzeiten zählen zusammen). Gestartet wird immer gleichzeitig mit einer FIS-Startanlage (Ampelsystem). Jede/r Läufer/in fährt beide Kurse, dadurch ergibt sich eine Gesamtzeit. Der Torabstand wird maximal ca. 15m betragen! Bei Ausscheiden oder Torfehler wird der/die Läufer/in an letzte Stelle für diesen RUN gereiht.

Besichtigung:
Entfällt. Jede/r Teilnehmer/in erhält einen Probestart und kann direkt daran eine Besichtigung absolvieren). Im Anschluss werden dann abwechselnd beide Kurse gefahren.

Nenngeld: € 0,00

Teilnahmeberechtigt: Alle Kinder, Schüler und Erwachsene des ASV Inzing, SC Kematen, SV Oberperfuß und SKITRI Zirl

Klasseneinteilung:
Bambini 5 (Jahrgang 2017)
Kinder U8, U9, U10, U11, U12 (Jg 2014 – 2010)
Schüler U13/14, U15/16 (Jg 2009 – 2006)
Allgemeine Klasse Männlich und Weiblich (ab Jahrgang 2005)

Nennschluss: Donnerstag 13.01.2021 – 16.00 Uhr

Preisverteilung: Auf Grund der COVID – Situation gibt es keine Preisverteilung

Covid-Maßnahmen:
Teilnahmeberechtigt sind nur Personen die über einen 2G-Nachweis verfügen (unter 12 Jahren keiner erforderlich) – wird bereits über den Zutritt in das Skigebiet kontrolliert (VA stichprobenartig auf Nachfrage möglich). Als Covid-19-Beauftragter fungiert Hujara Manuel (Tel. 0699/11034667 für Rückfragen). Das COVID-19-Präventionskonzept liegt auf und wird für die Dauer der Zusammenkunft bereitgehalten. Wir weißen auf die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes in allen Bereichen ausdrücklich hin. Das Tragen einer FFP-2 Schutzmaske in den gekennzeichneten Bereichen ist verpflichtend!

 

 

Anmeldung geschlossen.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.