Bei traumhaften Wetterbedingungen wurde die 1. Station vom ASVÖ Kindertriathlonzug und gleichzeitig die Tiroler Meisterschaft ausgetragen. SKITRIZirl war mit Günter Mader, Karl Koller und Leo Fill vertreten, die gemeinsam an den Start gingen. Nach 2800 m Laufen ging es für die drei auf die rund 6,5 km lange Radstrecke, und sie schlossen nach 4500m auf den Langlaufschiern alle ein erfolgreiches Rennen ab. In der Altersklasse 65 sicherte sich Karl Koller den zweiten Platz und Günter Mader erzielte den vierten Rang. Leo Fill wurde in der Klasse Junioren Tiroler Vizemeister.
Wir gratulieren recht herzlich!

Ein weiterer Einsatz unserer „Rennabteilung“

Bei recht schwierigen Bedingungen, sehr harter und eisiger Lauf, konnten Matteo P. und Matteo K. beim Bezirkscup am Glungezer sehr gute Leistungen abrufen. Beide konnten ihre Zeiten im zweiten gleich gesteckten Lauf sogar noch verbessern.

Verletzungsbedingt konnte Max L. leider nicht am Rennen teilnehmen-wir wünschen ihm eine rasche Genesung!!

27. Januar 2024

Salzstraßenrennen 2024

An die 70  TeilnehmerInnen  aus Kematen, Oberperfuss und Zirl nahmen am traditionellen Salzstraßenrennen, einem Vergleichsskirennen der Gemeinden Inzing, Kematen, Oberperfuss und Zirl teil, heuer ausgetragen vom Skiclub Kematen. Eine dichte Nebelbank verhinderte einen ursprünglich angesetzten Start. Nach einer Stunde des Zuwartens verzog sich der Nebel und das Rennen konnte bei besten Pistenbedingungen und traumhaftem Wetter  gestartet werden. Die RennläuferInnen kämpften im sehr rhythmisch gesetzten Lauf um die heiß begehrten Pokale.
Die Tagessieger bis zur Ü16-Klasse kamen beide aus Oberperfuss , Linda Haider und Felix Kofler fanden die schnellste Linie ins Ziel.
Bei den Teilnehmern der eigenen Klasse „Ü16“ sorgte Magdalena Stern für einen Sieg der Kemater und Tomas Kraiser für einen Sieg des SKITRI Zirl.

2024_Salzstrassenrennen_Ergebnisliste

 

Ausschreibung Salzstraßenrennen 2024

 

ASV Inzing – SC Kematen – SKITRI Zirl – SV Oberperfuß

Datum: Samstag, 27.01.2024

Durchführender Verein: SC Kematen

Start: 11:00 Uhr

Disziplin: Riesentorlauf

Ort: Rangger Köpfl

Piste: Stiglreith / Egghof

Nenngeld: € 0,00

Teilnahmeberechtigt: Alle Kinder, Schüler und Erwachsene des ASV Inzing, SC Kematen, SV Oberperfuß und SKITRI Zirl

Trainingsmöglichkeit: Am Vortag Freitag den 26.01.2024 ab 14:00 besteht die Möglichkeit am Patscherkofel am Heiligwasserschlepper RSL zu trainieren.

Klasseneinteilung: Bambini 1 (Jahrgang 2018 und jünger), Bambini 2 (Jg 2017)

Kinder U8, U9, U10, U11, U12 (Jg 2016 – 2012)

Schüler U13/14, U15/16 (Jg 2011 – 2008)

Weiters gibt es dieses Jahr wieder eine Allgemeine Klasse Männlich und Weiblich (ab Jahrgang 2006), somit können sich die Kinder mit den Eltern duellieren.

Es gilt eine Sturzhelmpflicht für alle!

Nennschluss: Freitag 26.01.2024 – 16.00 Uhr

Preisverteilung: Ca. 60 Minuten nach Rennende im Restaurant Stiglreith

Bei Fragen steht euch Karin Trenkwalder (Obfrau SC Kematen) zur Verfügung:
E-Mail: obfrau@skiclubkematen.at – Tel. 0664/5334223!

Das Team des SC Kematen

DIE ANMELDUNG ERFOLGT ÜBER DIE HOMEPAGE DES SC KEMATEN

Wir freuen uns auf ein tolles, unfallfreies Rennen

14. Januar 2024

Bezirkscup Oberperfuss

Am Samstag den 13.1 fand in Oberperfuss bei strahlendem Sonnenschein und besten Bedingungen das Kinderbezirkscuprennen statt. Für den  SkitriZirl starteten Max Lebisch, Matteo Kienberger und Matteo Peer. Nach zwei gewerteten Durchgängen erreichten alle Athleten tolle Platzierungen:

Ergebnis Rennen 1:
Max L. (K10) 47,48 – 5.
Matteo P. (K12) 52,07 – 4.
Matteo K. (K12) 52,82 – 5.

Ergebnis Rennen 2:
Max L. (K10) 48,03 – 7.
Matteo P. (K12) 51,58 – 6.
Matteo K. (K12) 50,75 – 5.

Bravo Jungs, gewaltige Leistung! 🙂