Ein weiterer Einsatz unserer „Rennabteilung“

Bei recht schwierigen Bedingungen, sehr harter und eisiger Lauf, konnten Matteo P. und Matteo K. beim Bezirkscup am Glungezer sehr gute Leistungen abrufen. Beide konnten ihre Zeiten im zweiten gleich gesteckten Lauf sogar noch verbessern.

Verletzungsbedingt konnte Max L. leider nicht am Rennen teilnehmen-wir wünschen ihm eine rasche Genesung!!

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.