Der SKI TRI Zirl lädt alle laufbegeisterten Athleten

am Samstag, den 28.Mai 2022 in Zirl zum

6. ZIRLER MARKTLAUF

powerd by


TEILNAHMEBERECHTIGT
 sind alle laufbegeisterte Athletinnen und Athleten.

KLASSENEINTEILUNG und DISTANZEN:
Start 14:30 Uhr Streckenlänge 250m  = 1 Runde um Veranstaltungszentrum B4
m/w U6 – Jahrgang 2017 und jünger

Start 14:50 Uhr Streckenlänge 500m = 2 Runden um Veranstaltungszentrum B4
m/w U 8  – Jahrgang 2015+2016

Start 15:10 Uhr Streckenlänge 750m = 3 Runden um Veranstaltungszentrum B4
m/w U10 – Jahrgang 2013+2014

Start 15:30 Uhr Streckenlänge 1.000m = 4 Runden um Veranstaltungszentrum B4
m/w U12 – Jahrgang 2011+2012

Start 15:50 Uhr Streckenlänge 1.400m = 2 Runden Klein
m/w U14 – Jahrgang 2009+2010

Start 16:10 Uhr Streckenlänge 2.100m = 3 Runden Klein
m/w U16 – Jahrgang 2007+2008

Start 16:10 Uhr Streckenlänge 2.800 m = 4 Runden Klein
m/w U18 – Jahrgang 2005+2006

Start 17:00 Uhr Streckenlänge 6. 020 m = 3 Runden Erwachsene
m/w U20, AK20, AK30, AK40, AK50, AK60, AK70 und älter

Start 17:00 Uhr Streckenlänge 10.000 m = 5 Runden Erwachsene
m/w U20, AK20, AK30, AK40, AK50, AK60, AK70 und älter

Mannschaftsbewerb: Eine Mannschaft besteht aus 3 Personen
Start 17:00 Uhr Streckenlänge  pro Mannschaftsmitglied 2.000 m = 1 Runde
Alle Teilnehmer starten zugleich; Die Zeiten werden addiert;
Wertung: Damenmannschaft, Herrenmannschaft, Mixedmannschaft

LINK ZU DEN STRECKENPLÄNEN

Änderungen hält sich der Veranstalter vor.

NENNUNGEN:
bis Freitag den 26.Mai 2022 – unter folgendem Link:

LINK ZUR ANMELDUNG Race Result

NENNGELD:
Kinder – Schüler U18: € 5, –
Hauptlauf: € 15,-
Mannschaft: € 30,-

Nachmeldungen sind mit Aufschlag in Höhe von € 5,-  möglich.

Kinder bis spätestens 14:00; Hauptläufe bis spätestens 16:00

Im Nenngeld enthalten sind:

  • Startberechtigung
  • 2 Labestationen (Wasser) auf der Strecke
  • Verpflegung nach dem Rennen an der Labestation
  • 1 Portion Nudeln und 1 Getränk nach Wahl
  • Ärztliche Versorgung

STARTNUMMERNAUSGABE:
Im Veranstaltungszentrum Zirl B4, Foyer  ab 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

SIEGEREHRUNG:
der Kinderläufe im Anschluss jedes einzelnen Laufes unmittelbar nach dem Zieleinlauf des / der letzten AthletIn im Zielareal
der Hauptläufe ca. eine halbe Stunde nach dem Einlauf des / der letzten AthletenIn im großen Veranstaltungssaal B4

Jeder Teilnehmer erhält eine Finishermedaille.
Die ersten drei  Athleten/innen in jeder Klasse beim 6km-Lauf erhalten eine Medaille und beim 10km-Lauf einen Pokal.

DUSCHMÖGLICHKEITEN:
Es stehen die Duschen im Veranstaltungszentrum B4 im OG1 zu Verfügung.

ZEITNEHMUNG:
Die Zeitnehmung erfolgt mittels Chip der Firma Race Result.

ANREISE mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die Anreise ist mit Bus oder Bahn möglich.
Alle Verbindungen findet ihr unter: http://vvt.at

PARKMÖGLICHKEIT:
Sportplatz Zirl; Bahnhofstraße 39

Der SKITRIZIRL übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle !

auf euer Kommen freut sich der

Für Fragen stehen wir euch jederzeit zu Verfügung:
für Fragen bez. Strecke: Egger Wolfgang: +43 650 / 213 54 30
für Fragen bez. Verpflegung: Kremser Lukas: +43 664 / 88 32 91 55
für Fragen bez. Organisation: Kraiser Tomas +43 650 / 70 17 323

Vergangene Woche ist ein langjähriges Vereinsmitglied von uns gegangen. Franzi war stets aktiv bei uns im Verein tätig. Sei es als Zeitnehmer im Ziel bei den Skirennen, als Zeugwart, als Helfer bei diversen Aktivitäten oder als geselliges Mitglied bei Solnfestln, Zusammenkünften, als lautstarker Anfeuerer unserer AthletInnen bei Triathlonveranstaltungen und Laufevents und legendärer Geschichtenerzähler zu fortgeschrittener Stunde.
Gemeinsam erweisen wir unserem Franzi die letzte Ehre und begleiten ihn zur letzten Ruhestätte . Im Sinne eines gemeinsamen Auftretens wäre mein Vorschlag die neue blaue Skinfitjacke anzuziehen.

Euer Obmann

IMG-20220430-WA0002

Letztes Wochenende starteten 4 SkiTriZirl Triathleten beim bayerischen Nachwuchscup, „Swim and Run, Nürnberg“

Da mit 800m schwimmen in der Langbahn und 5 km Bahnlauf dieselben Distanzen wie vom ÖTRV als Limits gefordert zu absolvieren waren, starteten 7 Kaderathletinnen vom Trvt-Leistungszentrum betreut vom Lz-Trainer David in Nürnberg.

Jonas konnte als 2. der Juniorenklasse u. Leo als 3. der Jugendklasse die erforderlichen Schwimm- u Lauf-Limit’s unterbieten und sind somit startberechtigt für die Junioren Europacup Rennen dieses Jahres.
Geplant sind neben dem Heimbewerb in Wels auch die Teilnahme Caorle und Bled.
Laurin der sich das erste Mal dieser Qualifikation stellte, schaffte als 12. die harten Limits noch nicht und wird dies in einem Monat beim Österreichischen Nachwuchscup in der Südstadt weiter versuchen.

Luis Jenewein war in der Klasse A am Start und sammelte Erfahrungen auf der Langbahn. Er hatte die halben Distanzen wie es seine Vereinskollegen zu absolvieren und konnte als 9. von 14 seiner Altersklasse ein solides Rennen gegen die starke bayerische Konkurrenz abliefern.

Als Höhepunkt dieser Wintersaison fand heute nach einer zweijährigen Zwangspause die traditionelle Dorf- und Vereinsskimeisterschaft im Kühtai statt.

Das angebotene RSL-Training amVortag wurde bei traumhaften Bedingungen abgehalten und von über 20 Personen angenommen. Neben der jüngsten Teilnehmerin – Mattle Lea Jahrgang 2016 kämpften sich weitere 43 gemeldete TeilnehmerInnen durch den mit 24 ausgeflaggten Riesentorlauf. Unter den AthletenInnen fanden sich auch  heuer wieder bekannte Gesichter der freiwilligen Feuerwehr Zirl.

Vereinsmeisterin und gleichzeitig auch Dorfmeisterin 2022 wurde heuer erstmals Mattle Manuela. Bei den Herren fand Thomas Gruschi die schnellste Spur ins Ziel und erkämpfte sich zum zweiten mal den Dorf- und Vereinsmeister. Gratulation!

Bei der heurigen Mannschaftswertung hatten die – 2 Pädagogen und 1 Buggler – die schnellsten Ski und durften sich ebenso wie die Gruppe der Feuerwehr Zirl und die Peer Family  über einen Geschenkskorb freuen.

Ein Dank gilt allen freiwilligen Helfern/innen des SKITRI Zirl und allen Athleten/innen, die dazu beigetragen haben, dass diese Vereins- und Dorfschimeisterschaft wiederum für viele zu einem unvergesslichen Ereignis geworden ist.

 

 

Ergebnisliste Klasse

2022 DVM Ergebnisliste Mannschaft

Der SKITRI Zirl lädt alle Skisportbegeisterten
zur legendären Vereins- und Dorfskimeisterschaft ein.
Riesentorlauf mit einem Durchgang
am Sonntag, den 27.März 2022
im Kühtai – beim Alpenrosenlift Piste 11
Startzeit – 10:15 Uhr

TEILNAHMEBERECHTIGT
sind alle Kinder und Erwachsene der Marktgemeinde Zirl sowie alle Mitglieder des SKI TRI Zirl.

KLASSENEINTEILUNG:
Bambini 1. u. Bambini 2.     weiblich und männlich   – Jahrgang 2015 u. jünger
Kinder U8 bis Damen IV     weiblich                         – Jahrgang 2014 – 1938
Kinder U8 bis AK IV            männlich                      – Jahrgang 2014 – 1938
Gästeklassen Kinder/Schüler  bis Jahrgang 2006 und jünger und Erwachsene männlich und weiblich

MANNSCHAFTSWERTUNG:
Mindestens 3 Teilnehmer maximal 5 Teilnehmer, davon mindestens eine Dame.
Es wird von den Mannschaftsteilnehmern die mittlere Zeit ermittelt.
Die schnellsten, die langsamsten und die Mannschaft mit der Platzierung in der Mitte erhalten einen Preis.

NENNUNGEN:
Bis Freitag, den 25. März 2022, 18:00h

  • lt. Anmeldeformular am Ende dieses Beitrages

NENNGELD:
Bambini bis Schüler Jahrgang 1997    € 0,00- / AthletIn
Allgemeine Klassen                             € 5,00- / AthletIn
Mannschaftswertung                           € 2,00- / Mannschaft (zus. zu den € 5,00 / AthletIn)

Das Startgeld kann bei der Startnummernausgabe bezahlt werden

STARTNUMMERNAUSGABE:
Im Ziel ab 09:00 Uhr bis 10:30Uhr (Terrasse Hotel Alpenrose).

BESICHTIGUNG:
Von 09:30 Uhr bis 10:00Uhr .

STARTINTERVALL:
Freier Startintervall

MANNSCHAFTSFÜHRERSITZUNG:
Freitag, 25.März 2022 um 19:00 Uhr Vereinslokal

SIEGEREHRUNG:
Bei den Kindern findet die Prämierung nach jeder Altersklasse im Zielgelände statt.
Die Prämierung der Erwachsenen, der Mannschaften und der Dorf- und VereinsmeisterIn findet gesammelt nach Ende des Rennens im Zielgelände statt.

TRAININGSMÖGLICHKEIT:
Am Samstag den 26.03.2022 besteht für alle gemeldeten Teilnehmer die Möglichkeit eines RSL – Trainings. Von 09:30-11:30 wird von unseren Trainern ein Lauf gesteckt. Am Start steht euch jederzeit ein Trainer  für Fragen und Hilfen zu Verfügung.

Der SKITRI Zirl übernimmt keinerlei Haftung bei Schäden und Unfällen sowohl gegenüber teilnehmenden Rennläuferinnen und Rennläufer als auch gegenüber dritten Personen!
Es besteht ausnahmslos Sturzhelmpflicht!

Wir freuen uns auf ein tolles, unfallfreies Rennen 🙂

 

ANMELDUNG GESCHLOSSEN….

 

BIS MORGEN :-)!!!!

 

2022-03-26 Startliste DVM2022