Unter dem Motto: „Wir laufen mit Vorsicht und Köpfchen“ trotzte unser Verein Corona und dem heftigen Gewitter, das über den Hauptlauf hereinbrach mit einer tollen Laufveranstaltung zum 5. Zirler Marktlauf.

Tenor der rd. 170 Teilnehmer war:  Trotz dem etwas zu kurz gekommenen gemütlichen Teil nach dem Rennen, der aus Abstands- und Platzgründen den Vorschriften entsprechend entfallen musste war es ein gelungener Schritt zurück zum normalen Sportgeschehen.

Den Hauptlauf über 6.020 Metern gewannen Moser Theresa und Peer Daniel. Die 10 Kilometerdistanz entschieden Gfrei Brigitte und Gredler Roman  für sich. Die schnellste Mannschaft am Renntag war das Team “Hirschi und Co“ mit Hirsch Florian, Hirsch Moritz und Zanolin Camillo.

Dies nehmen die Organisatoren Tomas Kraiser, Lukas Kremser, und Wolfgang Egger gemeinsam mit dem SKITRI ZIRL zum Anlass, Anfang Juni 2022 wieder ein starkes Event mit vollem Rahmenprogramm zu organisieren, welches eine große Bereicherung für das Zirler Sportgeschehen geworden ist.

Ergebnislisten

 

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar schreiben zu können.