Am 3. August nahmen drei Athleten vom Skitri Zirl erstmals an den Österreichischen Meisterschaften im Aquathlon teil.

Laurin Felbar (Schüler B) konnte nach 400m Schwimmen im Ferlacher Badesee und 2000m Laufen den 15. Platz erzielen.

Bei Schüler A gingen Leo Fill und Jonas Felbar gemeinsam an den Start; Jonas konnte nach einer starken Schwimmleistung über 750m den 10. Platz (ÖM 9. Platz) erreichen; Leo konnte mit der 3.besten Laufleistung Plätze gutmachen und kam nach 3000m als 5. (ÖM 4. Platz) ins Ziel.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Am 28. Juli gingen Ida und Leo Fill für den SKITRI Zirl an den Start des 13. Internationalen Nachwuchstriathlonbewerbs. Gleichzeitig wurde in diesem Rahmen der Oberbayern Kids Cup und BTV Nachwuchscup 2019 ausgetragen.

Ida freute sich über den 10. Platz und über tolle Preise bei der Tombola; Leo wurde 7. und liegt derzeit in der Gesamtwertung vorne.

Alles Gute für die nächsten Bewerbe!

Der ASVÖ Triathlonzug machte am 7.7.2019 halt in Predazzo /Trentino, wo auch die Landesmeisterschaften von Trentino-Südtirol ausgetragen wurden.

Skitri Zirl war diesmal mit 2 AthletInnen erfolgreich vertreten: Luis Jenewein konnte in seiner Kategorie über die Distanz von 400m Laufen, 100m Schwimmen und 400m Laufen die Bestzeit erzielen. Rosa Lila Jenewein kam nach 200m Laufen, 50m Schwimmen und 200m Laufen als 4. ins Ziel.

Auf die letzten zwei Stationen des ASVÖ Triathlonzuges 2019 in Flintsbach/Bayern und in Hopfgarten bereiten sich die TriathletInnen nach einer kurzen Sommerpause vor, um in der Gesamtwertung auch heuer wieder gute Platzierungen zu erzielen.

Bei hochsommerlichen Temperaturen gingen am 29. Juni 14 Kids vom Skitri Zirl an den Start der diesjährigen Junior Aquathlon Challenge am Walchsee, wo die Tiroler Meisterschaften ausgetragen wurden.

Gleich 4 Tiroler Meister Titel konnten sich die Zirler mit Luis Jenewein, Laurin Felbar, Leo Fill und Marie Bauchinger holen. 2 Vize Tiroler Meistertitel sicherten sich Ivana Ivanova und Jonas Felbar.

Gute Leistungen erbrachten Rosa Lila Jenewein Ida Fill, Laura Peer, Vanessa Vetrich und Benedikt Bauchinger jeweils in ihren Kategorien. Sarah Engl, Celina Kainz und Elias Mösl finishten ihren ersten Aquathlon mit höchsten Einsatz!

Bis zum nächsten Rennen gönnen sich die Athleten nun eine Sommerpause:

 

Die Laufgemeinschaft Run & Fun Oberperfuss lud am Wochenende zu ihrem Laufevent ein und der SKITRI Zirl ließ es sich nicht nehmen und war mit 8 AthletInnen und ihrem Trainer Wolfgang Egger am Start. Elias Mösl gewinnt die Klasse U14, Riccarda, Ivana und Celina sichern sich den Sieg in der Staffel und Wolfgang Egger ist beim 10km Lauf erfolgreich. Mit Greta, Emma, Noah und David kann sich der Verein über ein weiteres tolles Mannschaftsergebnis an diesem Wettkampfreichen Wochenende freuen.

 

Ergebnisse SKITRI AthletInnen Run & Fun Oberperfuss:

 

Kinder:

U8 weibl.

  1. Greta Ivanova

 

U10 weibl.

  1. Emma Ruetz

 

U14 männl.

  1. Elias Mösl
  2. Noah Pöll
  3. David Strigl

 

Staffel:
Damenstaffel:

  1. Platz SKITRI Girls (Riccarda Ruetz, Ivana Ivanova, Celina Kainz)

 

10km Lauf

AK 50 männl.

  1. Wolfgang Egger