Der SKI TRI Zirl lädt alle laufbegeisterten Athleten
am Samstag, den 04. Juni 2016 in Zirl zum

1. ZIRLER MARKTLAUF

powerd by

TEILNAHMEBERECHTIGT sind
alle laufbegeisterte Athletinnen und Athleten

KLASSENEINTEILUNG und DISTANZEN:
Start 14:30 Uhr Streckenlänge 250m  = 1 Runde um Veranstaltungszentrum B4
m/w U6 – Jahrgang 2011 und jünger

Start 14:45 Uhr Streckenlänge 500m = 2 Runden um Veranstaltungszentrum B4
m/w U 8  – Jahrgang 2009+2010

Start 15:00 Uhr Streckenlänge 750m = 3 Runden um Veranstaltungszentrum B4
m/w U10 – Jahrgang 2007+2008

Start 15:15 Uhr Streckenlänge 1.000m = 4 Runden um Veranstaltungszentrum B4
m/w U12 – Jahrgang 2005+2006

Start 15:30 Uhr Streckenlänge 1.400m = 2 Runden Klein
m/w U14 – Jahrgang 2003+2004

Start 15:50 Uhr Streckenlänge 2.100m = 3 Runden Klein
m/w U16 – Jahrgang 2001+2002

Start 16:10 Uhr Streckenlänge 2.800 m = 4 Runden Klein
m/w U18 – Jahrgang 1999+2000

Start 17:00 Uhr Streckenlänge 6. 120 m = 3 Runden Erwachsene
m/w U20, AK20, AK30, AK40, AK50, AK60, AK70 und älter

Start 17:00 Uhr Streckenlänge 10.200 m = 5 Runden Erwachsene
m/w U20, AK20, AK30, AK40, AK50, AK60, AK70 und älter

LINK ZU DEN STRECKENPLÄNEN

Änderungen hält sich der Veranstalter vor.

NENNUNGEN:
bis Mittwoch, den 01.Juni 2016 – 24:00h über unsere Homepage

LINK ZUR ANMELDUNG

NENNGELD:
Kinder – Schüler U18: € 5, –
Hauptlauf: € 12,-

Nachmeldungen sind mit Aufschlag in Höhe von € 5,-  möglich.
Das Nenngeld kann bei der Startnummernabholung bezahlt werden.

Im Nenngeld enthalten sind:

  • Startberechtigung
  • Verpflegung nach dem Rennen an der Labestation
  • 1 Portion Nudeln und 1 Getränk nach Wahl
  • Ärztliche Versorgung

STARTNUMMERNAUSGABE:
Im Veranstaltungszentrum Zirl B4, Foyer  ab 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr

SIEGEREHRUNG:
Im Veranstaltungssaal B4 großer Saal um 19:00

Jedes Kind erhält eine Medaille.
Die ersten drei  Athleten/innen in jeder Klasse beim 6km-Lauf erhalten eine Medaille und beim 10km-Lauf einen Pokal.

PARKMÖGLICHKEIT:
Gegenüber vom M-Preis am Schotterparkplatz

Parken

 

Der SKITRIZIRL übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle !
Eine Athletenerklärung ist bei der Startnummernausgabe von jedem zu unterschreiben

auf euer Kommen freut sich der

Für Fragen stehen wir euch jederzeit zu Verfügung:
für Fragen bez. Strecke: Egger Wolfgang: +43 650 / 213 54 30
für Fragen bez. Verpflegung und Organisation: Kremser Lukas: +43 664 / 88 32 91 55

Die Triathleten vom SKITRI Zirl nutzten die Pfingstferien heuer für ein intensives Trainingslager in Cesenatico/ITA. Trainer Wolfgang Egger konnte mit einem Kader von insgesamt 14 Kindern im Alter zwischen 5 und 14 Jahren die Reise nach Italien antreten. Begleitet von einigen Eltern wurde die Mannschaft im Hotel RIZ in Cesenatico wieder herzlich aufgenommen.

Bei traumhaften Bedingungen standen in den vier Tagen Schwimm-, Lauf-, Radeinheiten und Stabilisationsübungen am Programm. Das Schwimmtraining fand in der naheliegenden Schwimmhalle statt, gelaufen wurde am Strand, im Meer und auf der Strandpromenade, mit den Mountainbikes wurden dann noch die Straßen und Parks von Cesenatico unsicher gemacht. Trotz des dichten Trainingsplans kamen Spiel und Spaß für die Kids nicht zu kurz.

Auch heuer waren die Trainingsergebnisse wieder beeindruckend, die Disziplin, der Ehrgeiz und Eifer jedes einzelnen Athleten sind hervorzuheben.

 

Am 22.05.2016 fand zum 31. Mal der Innsbrucker Junior Cross Triathlon powered by Raiffeisen statt. Nach den traditionellen Schwimmstrecken im Baggersee ging es mit dem Mountainbike über Wald- und Wiesenwege, bevor zum Abschluss eine anspruchsvolle Laufrunde zu absolvieren war. Die SKITRI Zirl AthletInnen, Fill Ida und Leo, Felbar Jonas und Laurin konnten wieder sehr gute Ergebnisse erzielen.

Ergebnisse:

Schüler D weibl.:

Fill Ida / 12. Platz

Schüler C männl.:

Fill Leo / 2. Platz

Felbar Jonas / 11. Platz

Schüler B männl.:

Felbar Jonas / 8. Platz

Herzliche Gratulation!!!!

Der Bäcker Ruetz Lauf jährte sich dieses Jahr bereits zum 17. Mal. Insgesamt waren 520 LäuferInnen am Start. Der SKITRI Zirl konnte insgesamt 14 Kinder zum 3,5 km Lauf melden. Das Training der letzten Wochen hat gezeigt, dass die AthletInnen bereits wieder in einer sehr guten Form sind.

Hervorzuheben sind auf alle Fälle die Leistungen unserer jüngsten AthletInnen, Heidi (2012), Emma (2010), Simon (2010) und Ida (2008), sie meisterten die 3,5 km ohne Schwierigkeiten und mit sehr viel Begeisterung. Auch für Vanessa und Sarah war es der erste Laufbewerb, auf den sie sehr stolz sein können.

Ein richtig schöner Laufevent für Groß und Klein.

Gratulation an das gesamte Team!

Bei herrlichem Wetter und zum 5-jährigen Vereinsjubiläum veranstaltet der TRI-X-KUFSTEIN in Zusammenarbeit mit dem Ferienland Kufstein den 1. TRI-X-SPRINT- und NACHWUCHSTRIATHLON.

Geschwommen wurde im beheizten 50m Becken des Freischwimmbades, gelaufen und geradelt wurde auf der Innpromenade. 136 kleine und große Triathleten und 8 Staffeln sind der Einladung gefolgt, am Start waren auch zwei Athleten des SKITRI ZirlIda und Leo Fill.

Leo, ein bereits sehr routinierter Athlet, startete mit Platz zwei wieder hervorragend in die neue Saison. Seine 8-jährige Schwester Ida war das erste Mal beim ASVÖ Triathlon Zug am Start und freute sich nach einem tollen Rennen, in einer stark besetzten Klasse, über den 10. Platz.

Wir gratulieren den Geschwistern Ida und Leo Fill recht herzlich!