BC RTL Schüler /Jugend am 6. Jänner 2018, ausgetragen vom SV Oberperfuss, am Rangger Köpfl:

Bei traumhaften Bedingungen und besten Verhältnissen stellten am Samstag 106 Teilnehmer der Bezirke Innsbruck-Nord und Schwaz in zwei anspruchsvollen RTL – Durchgängen ihr Können unter Beweis. Für den SKITRI Zirl waren Celina Kainz, Clara Stiebleichinger und Philipp Haider am Start. Ivana Ivanova bewältigte alle  Läufe als Vorläuferin. Der SV Oberperfuss,  Trainingsgemeinschaft  Oberperfuss – Zirl schickte mit Angelina Gundacker (2. Platz, Klasse U14) insgesamt sechs SchülerInnen ins Rennen. Den Tagessieg holte sich bei den Mädchen Natalie Falch (WSV Fügen) und Burschen Fabio Walch (SK Schwaz). Unsere Starter konnten sich nach jeweils zwei guten Läufen im Mittelfeld platzieren. Philipp belegte Rang 16 in der Klasse U16, Celina Platz 19  und Clara Platz 22 in der Klasse U14.

BC  SL Schüler / Jugend am 07.01.2018:

Bei nicht mehr so sonnigen, aber dennoch sehr guten Verhältnissen und fand am Sonntag mit knapp 100 Teilnehmern ein BC Slalom Schüler / Jugend der Bezirke Innsbruck-Nord und Schwaz, wiederum ausgetragen vom SV Operperfuss, statt. Aufgrund von Erkrankungen war nur Celina Kainz für den SKITRI Zirl am Start. Leider konnte aber auch Celina wegen Rückenproblemen den  2. Durchgang nicht mehr starten und somit ist keiner unser Athleten in der Wertung. Besser ging es dem SV Oberperfuss, der mit Angelina Gundacker einen Stockerlplatz (Rang 3) und Simon Pöll eine TopTen Platzierung erreichen konnte.

Gratulation an alle!

logo skitrizirl
Der SKITRI ZIRL lädt alle Kinder und Jugendlichen zum Skirennen – Riesentorlauf in zwei kurzen Durchgängen,
am Samstag, den 13.Jänner 2018
im Kühtai – beim Sonnenlift
Startzeit – 10:00 Uhr ein.

TEILNAHMEBERECHTIGT:
sind alle Kinder der Marktgemeinde Zirl, sowie alle Mitglieder des SKITRIZIRL.

KLASSENEINTEILUNG:
Bambini 1. u. 2. weiblich. und männlich – Jahrgang 2011 u. jünger
Kinder U8 bis Schüler U16 weiblich – Jahrgang 2010 – 2002
Kinder U8 bis Schüler U16 männlich – Jahrgang 2010 – 2002

NENNUNGEN:
bis Freitag, den 12. Jänner 2018 – 12:00h
Ø auf unserer Homepage: www.skitri.at
Ø oder telefonisch beim Sportwart unter 0650 / 3071416 für all jene, die keinen Internetzugang haben.

NENNGELD:
Bambini – Schüler U16: € 8,–.
Das Nenngeld ist bei der Startnummernabholung zu bezahlen.
Für alle Kinder, die beim Weihnachtstraining 2017 teilgenommen haben,
entfällt die Nenngebühr. Sie sind außerdem über den ÖSV versichert.

STARTNUMMERNAUSGABE:
Talstation Sonnenlift ab 9:00 Uhr bis 09:30 Uhr

SIEGEREHRUNG:
Im Anschluss an das Rennen im Hotel – Restaurant ALPENROSE

Jede/r Teilnehmer/in erhält einen Preis!

 

Mit der Anmeldung wird die Athletenerklaerung-TSV zu Kenntnis genommen und akzeptiert.

 

ANMELDEPLATTFORM ist geschlossen!!!

 

Der SKITRI Zirl übernimmt keinerlei Haftung bei Schäden und Unfällen sowohl gegenüber teilnehmenden Rennläuferinnen und Rennläufer als auch gegenüber dritten Personen!
Es besteht ausnahmslos Sturzhelmpflicht!

 

Zirler TriathletInnen beenden überaus erfolgreiche Saison 2017 und holen drei Podestplätze beim Kinderlauf

Rund 1.100 Läuferinnen und Läufer fanden sich in der Silvesternacht in der Innsbrucker Innenstadt ein, um bei der 17. Auflage des Innsbrucker Silvesterlaufs dabei zu sein. Nebel tauchte die Landeshauptstadt in mystische Stimmung.

Die rund 100 Kinder und Jugendliche gingen schon um 16.15 Uhr an den Start. Vom SKITRI Zirl waren heuer acht Kids beim Kinderlauf und eine Athletin beim Hauptlauf dabei. Mit Leo Fill, Benedikt und Marie Bauchinger gingen gleich drei Stockerlplätze an den SKITRI Zirl.

Miteinander in das neue Jahr starten, das Alte loslassen!

Ergebnisse:

Kinderlauf 1,4km

U10 w.:

Ida Fill/7. (6:58,5)

Pia Kofler/13. (8:09,7)

Emma Ruetz/14. (8:13,0)

U12 w.:

Ivana Ivanova/9. (6:34,8)

U14 m.:

Leo Fill/1. (5:17,6)

Benedikt Bauchinger/2. (5:23,6)

U14 w.:

Celina Kainz/6. (6:57,3)

U16 w.:

Marie Bauchinger/3. (5:24,3)

5,6 km Hauptlauf

U18 w.:

Riccarda Ruetz/8. (30:36,7)

Zu  dem vom SKITRI durchgeführten  alljährlichen Weihnachtstraining meldeten sich  heuer rd. 80 Skifahrerinnen und Skifahrer im Alter zwischen 5 und 14 Jahren. Je nach Alter und Fahrkönnen wurden die skibegeisterten Kids in 13 Gruppen eingeteilt. In den insgesamt 5 Tagen wurde an den Techniken gefeilt und das skifahrerische Können verbessert. Dank der niederen Temperaturen und ausreichenden Schneefällen präsentierten sich nicht nur die Pisten sondern auch die „Waldwege“ am Pistenrand auf der Rosshütte in einem Top Zustand. Der strahlende Sonnenschein und die gezeigte Freude in den Gesichtern der Kinder und Schüler  rundete das  Weihnachtstraining 2017 perfekt ab.

Alle Kinder und Schüler  des Weihnachtstrainings dürfen als Belohnung für ihren Fleiß beim Kinderrennen des SKI TRI ZIRL  im Kühtai, am 13. Januar 2018, kostenlos teilnehmen!!!

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!!!!

26. November 2017

Weihnachtstraining 2017

Anmeldung für das Kinder & Schüler Weihnachtstraining 2017

logo skitrizirl

Auch 2017 organisiert der SKITRI ZIRL für alle Kinder aus Zirl und Umgebung ein Weihnachtsskitraining auf der Rosshütte in Seefeld. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Vereinsmitgliedschaft, sowie eigenständiges Liftfahren und Bewältigung einer blauen Piste.

Achtung!
Alle Kinder die das Training zum erste Mal besuchen, müssen vorfahren (Dauer zirka eine halbe Stunde bis eine dreiviertel Stunde). In dieser Zeit, müssen die Eltern warten, damit jene Kinder die nicht selbständig eine blaue Piste bewältigen können, von den Eltern wieder abgeholt werden können. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Das Training wird von Skitrainern des SKITRI ZIRL unter der Leitung von Tomas Kraiser und Mathias Trenkwalder geführt. Alle unsere Trainer die am Weihnachtstraining teilnehmen, haben eine Ausbildung von ÖSV oder TSLV.

Trainiert wird vom 26.12.2017 bis 30.12.2017 jeweils von 9 Uhr bis 13 Uhr.

Der Kursbeitrag beträgt € 70.- inkl. ÖSV Mitgliedschaft. Für all jene die keine Liftkarte (Freizeitticket) besitzen, ist zusätzlich eine Halbtageskarte zu kaufen. (Tarif lt. Vorinformation Rosshütte EUR 10,00 bis 13:00h und pro Tag, exkl. 2,00 EUR Keycard). Bitte das Geld für die Skikarten am Ersten Tag für die gesamte Woche, bei Markus Kapferer abgeben.

Kinder die bis Dato noch nicht Mitglied des SKITRI ZIRL sind, müssen jedoch zuvor dem Verein beitreten und den Jahresmitgliedsbeitrag von € 12.- einzahlen.
Die Anmeldung erfolgt über die Homepage www.skitri.at bis spätestens 14.12.2017.
Auch aktive Kadermitglieder Ski müssen sich zum Weihnachtstraining anmelden.

Bei Schneemangel auf der Rosshütte wird das Training in die Schlick 2000 verlegt. Bei generellem Schneemangel (analog 2015/16) behält sich der Verein vor das Training aus Sicherheitsgründen abzusagen. Bei Ausfall wird der Kursbeitrag exkl. ÖSV-Beitrag rücküberwiesen.

Wir bitten um Überweisung des entsprechenden Betrages bis spätestens 14.12.2017 auf folgendes Konto:

SKITRI ZIRL
Raiffeisen Landesbank Zirl
IBAN: AT94 3600 0000 0411 5150
BIC: RZTIAT22
(Nur dann kann die ÖSV-Anmeldungen mit Versicherungsschutz rechtzeitig durchgeführt werden.)

Treffpunkt: 26.12.2017
Wo: Talstation Standseilbahn
Wann: 08. 45 Uhr – Kennenlernen der Trainer und Gruppeneinteilung
Vorfahren: 9:00 Uhr bis ca. 9:45Uhr

Treffpunkt: 27-30.12.2017
Wo: Talstation Standseilbahn
Wann: 09. 00 Uhr – Start mit Trainer/in

 

 

Liebe Skisportfreunde,
Wir bedanken uns für die vielen Anmeldungen und freuen uns euch am 26.12.2017 auf der Rosshütte begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen euch einstweilen schöne und besinnliche Weihnachten und ein braves Christkind.

Euer Team des SKITRI Zirl